Am vergangenen Wochenende stand für einige Teams der Rettungshundestaffel des DRK KV Berlin-City die alle 18 Monate vorgeschriebene Wiederholungsprüfung in der Flächen- und Trümmersuche an. Insgesamt verfügt die Rettungshundestaffel unseres Kreisverbands damit aktuell über zehn geprüfte Teams für die Flächensuche, vier geprüfte Teams für die Trümmersuche und einen geprüften Personenspürhund (Mantrailer).
Neben den eigenen traten auch Teams des DRK KV Reinickendorf-Wittenau e.V. und ein Gast der Johanniter Rettungshunde Leipzig zur Prüfung an. Da die beiden Prüferinnen vom ASB kamen, waren somit fast alle Hilfsorganisationen an einem Ort versammelt.
Wir bedanken uns für ein wunderbar harmonisches Wochenende, gratulieren allen erfolgreichen Prüflingen und wünschen viel Erfolg bei den anstehenden Einsätzen.